Hochzeit im Boho Hippie Style

Hochzeit im Boho Hippie Style

Auch für mich gibt es immer wieder Neues zu erleben. Die Hochzeit von Isabel und Daniel war meine erste Boho Hochzeit und es war phantastisch.

Der ganze Tag war erfüllt von einer Leichtigkeit und Lockerheit, wie sie bei Hochzeiten nur selten zu finden ist. Normalerweise sind alle Beteiligten sehr aufgeregt, zum Teil auch angespannt, bis das große “Ja” für Erleichterung sorgt und der Brautkuss die Zeremonie besiegelt. Bei den beiden war alles anders: entspannt, locker, fröhlich und ungezwungen, dazu eine sehr gute Liveband (Jeanine Vahldiek Band) mit dem doch seltenen Instrument, der Harfe. Und auch die für diese Jahreszeit sehr kühlen Temperaturen konnten der Stimmung nichts anhaben.

Weiterlesen
Continue reading...

Zwei Ringe, eine Familie

Zwei Ringe, eine Familie

Zu Dritt waren sie schon, nur die Ringe haben noch gefehlt.

Jaqueline & Frank haben sich im Badehaus Waldenburg getraut die Ringe zu tauschen. Mit dem Oldtimer ging es anschließend über die Dörfer nach Schönberg um das junge Glück ordentlich zu feiern. Wie immer könnt Ihr euch einen Eindruck verschaffen anhand dem Auszug der Bildstrecke. Viel Spass dabei. 🙂

Weiterlesen
Continue reading...

April, April,… Das Wetter ist ein Glücksspiel

April, April,… Das Wetter ist ein Glücksspiel

Im April ist es immer ein Glücksspiel wie das Wetter ausfallen wird.

Dabei spreche ich nicht von Tagen, sondern von Stunden. Manuela und Marco haben es vorgemacht sich davon nicht den Spass nehmen  zu lassen. Ganz im Gegenteil. Es war eine wunderschöne Hochzeit. Vielen Dank. Biene hat für das Passende Make-up und Hairstyling gesorgt, dem auch das Wetter nichts anhaben konnte.

Weiterlesen
Continue reading...

Deutsch-Amerikanische (Feuer-)Hochzeit

Deutsch-Amerikanische (Feuer-)Hochzeit

Die Hochzeit von Claudia und Scott war alles andere als alltäglich. Scott ist Amerikaner und seine Familie ließ es sich natürlich nicht nehmen in unsere Kleinstadt zu reisen um bei dem wichtigen Moment der beiden dabei zu sein.

Eine Dolmetscherin durfte da nicht fehlen, damit auch alle Anwesenden die Anekdoten über die beiden verstanden. Nach der standesamtlichen Trauung folgte die kirchliche Trauung in Ponitz bei traumhaftem Wetter. Obligatorisch, als Feuerwehrfrau, wurde als besondere Aufgabe für die beiden noch ein Feuer gelegt. An der Stelle sei erwähnt, dass Claudias Make-up, dank Biene (Make-up Artist), trotz der Hitze keine Schwächen gezeigt hat und auch das Feuer wurde vorbildlich von den beiden gelöscht.

Weiterlesen
Continue reading...

Vorfreude kann so schön sein…

Ich liebe diese Tage… Ich kam zur Braut, die beste Freundin war schon da, wir lachten und tranken einen Kaffee, und nahmen so ein wenig der Braut die Anspannung, welche an so einem Tag völlig normal ist. Ich machte mich dann an die Arbeit der Braut eine wundervolle, romantische Frisur mit Diadem zu zaubern und dazu ein tolles Make-up. Es dauert sicherlich seine Zeit, aber es immer wieder schön zu sehen, wenn sich die Braut das 1. Mal anschaut, mit Tränen in den Augen vor dir steht und nicht weiß was sie sagen soll…
Weiterlesen
Continue reading...

Kleine Hochzeit ganz Groß

Mit sehr viel Liebe zum Detail sagten die beiden im Il Mio Meerane ganz romantisch “JA” zueinander. Und das ohne Gäste, nur Braut & Bräutigam, eine freie Rednerin und ich waren anwesend. Das zeigt, um eine schöne Trauung zu vollführen braucht es nicht zwingend mehr als zwei Menschen die sich lieben.
Weiterlesen
Continue reading...

Das Maibaumstellen in Meerane

Am 27. April 2012 wurde auf dem Meeraner Marktplatz der Maibaum aufgestellt. Viele Schaulustige und Gäste waren bei sonnigem Wetter dabei. Nach einer Ansprache der Vorsitzenden vom Förderverein “Mehr Meerane“, Annemarie Friedrich und des Bürgermeisters Dr. Ungererer wurde der Maibaum von Ullrich Nitzsche (Geschäftsführer des Meeraner Dampfkesselbau GmbH) zum Aufstellen durch seine Mitarbeiter freigegeben. Dazu gab es ein Fass Freibier von der Glückauf-Brauereri Gersdorf und ein Rahmenprogramm der Meeraner Schalmeien und der Meeta Girls.

Weiterlesen
Continue reading...

Hochzeit kurz vorm Jahreswechsel

Der Dezember ist vielleicht nicht der typische Hochzeitsmonat, dennoch zieht mich der Zauber eine Hochzeit immer wieder in den Bann. Die Trauung wurde ganz romantisch im Meeraner Rathaus bei Kerzenschein in Szene gesetzt. In Ermangelung von Schnee haben wir die anschließenden Photos im Romantikhotel Schwanefeld gemacht, da dort auch die anschließende Feier statt fand.
Weiterlesen
Continue reading...

Wedding in Meerane

Bei schönstem Sommerwetter habe ich dieses zauberhafte Paar fotografiert. Zuerst die standesamtliche Trauung und gleich im Anschluss der kirchliche Segen mit allen Verwandten, Bekannten und Freunden. So strahlend wie die Sonne haben auch die beiden “Ja” zueinander gesagt. Mit einer wunderschönen Pferdekutsche ging es dann zum vereinbarten Treffpunkt um in aller Ruhe und ungestört schöne Fotos in der Natur zu machen. Nicht vereinbart und geplant war hingegen die spontane Aktion mit einem Traktor. Der nette Besitzer hat uns bereitwillig sein Gefährt für die Aktion überlassen, daraus entstanden ein paar tolle Aufnahmen. Solche ungeplanten Dinge sind doch meistens die schönsten. Mit einer Flasche Sekt, ein paar belegten Brötchen und super Stimmung ging die Zeit zwischen Trauung und Feier sehr schnell rum. Es folgte ein rauschendes Hochzeitsfest, dass allen ewig in Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank für diesen schönen Tag!
Weiterlesen
Continue reading...