im Spätsommer heiraten weiter im kommen

im Spätsommer heiraten weiter im kommen

Eine Hochzeit im Spätsommer wie sie schöner nicht hätte sein können.

Super Wetter, nette Gäste und tolle Kulissen am schönsten Tag im Leben von Anne und Michael. Die Trauung fand im wunderschönen Schloß Waldenburg statt. Im barocken Flair, bei Livemusik haben die beiden “Ja” zueinander gesagt. Im Anschluss wurden die Gäste zum Sektempfang  auf der Terrasse, auf der Rückseite des Schlosses, geführt. Bei lockerer Stimmung und ein paar Häppchen haben wir das Paarshooting mit den Gästen eingeläutet. Weitere Aufnahmen gab es im Grünfelder Park und anschließend bei der Partylocation im Röhrsdorfer Hof. Danke Anne & Michael für eure Natürlichkeit und Vertrauen.

Weiterlesen
Continue reading...

Ein “Ja” – Zwei Ringe – Ein Kuss

Ein “Ja” – Zwei Ringe – Ein Kuss

Meerane war wieder einmal Zeuge einer wunderschönen Hochzeit bei Sonnenschein.

Die Aufregung war deutlich zu spüren, vor allem beim Bräutigam, Raik. Umso größer das Staunen und die Freude, als die Braut, Stefanie, in den Trausaal geführt wurde. Die Standesbeamtin Frau Profe hat die Zeremonie mit gut gewählten Worten und sehr feierlich durchgeführt, sodass das beidseitige “Ja” für die eine oder andere Träne sorgte. Im Anschluss folgte der Ausmarsch, sowie Gruppenphotos. Die Aufregung bei Stefanie und Raik war verflogen und in entspannter Atmosphäre, er mit den Kindern, dann ohne, folgte der Paarshoot. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht Euch zu begleiten. Danke Stefanie, danke Raik.

Weiterlesen
Continue reading...

Hochzeit im Schloß Ponitz

Hochzeit im Schloß Ponitz
Im Schloß Ponitz war ich schon öfter zu Gast. Dieses niedliche kleine Schloß ist Jahr für Jahr ein echter Magnet für Heiratswillige.

Ob man es noch als Geheimtipp bezeichnen kann bin ich mir nicht mehr so sicher. Auf jeden Fall bietet es mit dem umliegenden Park eine tolle Atmosphäre für Hochzeiten. So oder so ähnlich haben sich das wohl auch Janin und Alexander gedacht, die sich das Ja-Wort in genau diesem Schloß gaben. Was mir sofort bei der Ankunft am Schloß aufgefallen ist waren die vielen Kinder in der Hochzeitsgesellschaft. So ein aufgeregter Jubel und Trubel

Weiterlesen
Continue reading...

Hochzeit im Boho Hippie Style

Hochzeit im Boho Hippie Style

Auch für mich gibt es immer wieder Neues zu erleben. Die Hochzeit von Isabel und Daniel war meine erste Boho Hochzeit und es war phantastisch.

Der ganze Tag war erfüllt von einer Leichtigkeit und Lockerheit, wie sie bei Hochzeiten nur selten zu finden ist. Normalerweise sind alle Beteiligten sehr aufgeregt, zum Teil auch angespannt, bis das große “Ja” für Erleichterung sorgt und der Brautkuss die Zeremonie besiegelt. Bei den beiden war alles anders: entspannt, locker, fröhlich und ungezwungen, dazu eine sehr gute Liveband (Jeanine Vahldiek Band) mit dem doch seltenen Instrument, der Harfe. Und auch die für diese Jahreszeit sehr kühlen Temperaturen konnten der Stimmung nichts anhaben.

Weiterlesen
Continue reading...

Wenn zwei sich lieben…

Wenn zwei sich lieben…

…, dann kommt früher oder später DER Tag – Hochzeit.

Ich liebe es Hochzeiten zu begleiten. Das sind Emotionen pur. Nur die Kleinen verstehen often Rummel nicht, der um sie herum passiert. An diesem Tag sollte der Trubel ganz besonders groß werden, denn auf dem Crimmitschauer Mark fande  der 23. Zunft- u. Handelsmarkt statt. Aus dem Grund musste die Trauung im Nebengebäude statt im Rathaus abgehalten werden. Aber auch dort hat das edle Ambiente die Eheschließung gebührend gerahmt. Ein paar Impressionen habe ich wie immer angehängt.

Weiterlesen
Continue reading...